[Rezept] Labskaus

Rezept drucken
[Rezept] Labskaus
Ich stelle euch hier eine Labskausvariante vor, die häufig in und um Bremerhaven gegessen wird. Je nach Region gibt es für dieses Gericht viele verschiedene Rezepte. Ähnlich wie bei Grünkohl.
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Portionen
Anleitungen
  1. Geschälte Kartoffeln gar kochen
  2. Währenddessen glasig Zwiebeln anbraten, Corned Beef dazugeben und mit einer Gabel zerkleinern. Das Corned Beef soll nur warm werden. Das ganze mit einem Schuss Milch ablöschen. Auch diese soll nur warm werden.
  3. Kartoffeln abgießen, Corned-Beef-Zwiebelmischung dazugeben und mit einem Kartoffelstampfer (keine Presse!!!) stampfen. Noch so viel Milch hinzufügen, dass es nicht zu trocken ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Nun noch Spiegeleier braten, und das fertige Labskaus mit Spiegelei, Matjes bzw. Rollmops, Gurke und Rote Beete servieren.
Rezept Hinweise

Labskaus ist ein typisches Norddeutsches Gericht. Ich habe schon in der Kategorie "Typisch Norddeutsch" etwas mehr dazu geschrieben.

Dieses Rezept teilen

Leave a Reply

*